Martin MaurerFreiburgerAkkordeon WerkstattKlavierservice

Akkordeons Ziehharmonikas in Freiburg Italy
Verkauf neu (3 Jahre Garantie) und gebraucht (18 Monate Gewährleistung)
Sammlerstücke und histor. Instrumente OHNE Gewährleistung ! Preisänderungen vorbehalten!

accordion accordions sale  - warranty: new 3 years, used & restored 18 months - prices may change!
vente d´accordéon accordéons - garantie neuf 3 ans, occasion  révisé 18 mois - prix peuventetre changes!
vendita  fisarmonica fisarmoniche - garanzia nuova 3 anni, usato 18 mese
dragspel knappdragspel pianodragspel harmonikka sälje
аккордеон, Баян и другие гармоники, Бандонеон, Вибрандонеон


Planet Aktuell:
           

- - - -

Zuletzt eingestellte Instrumente NEU
Latest instruments for sale, NEW

BRANDONI 131LI 37 Tasten 3-chörig tipo-a-mano Holzkern

BELTUNA Leader IV 120, a-mano Cassotto mit akustischem Verstärker

Zuletzt eingest. Instr. GEBRAUCHT überholt
Latest instruments for sale, PREOWNED overhauled

BUGARI Knopfakkordeon C-Griff gebraucht: 3 chörig 96 Bässe

GIUSTOZZI Piano-Akkordeon 5-chörig tipo-a-mano Holzkerntastatur

GIUSTOZZI Piano-Akkordeon 3-chörig

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten !

Disclaimer-Haftungsausschluß-responsability
       

(Klicken zum Vergrößern)

   LIGNATONE/Hlavacek-Melodia Tschechien  (gebraucht)
   Hlavaczek-Melodia Helikon-ZIehharmonika in A / D, ähnl. Steirisch / Steyrisch
Bemerkungen: komplett restauriert und neu gestimmt 2013, ohne Geruch, zu sehen auf youtube: HIER
Preis: 890,-  Euro
Gewicht (kg): 4,2
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 435/ 16 cent

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   ARTIGIANA  (gebraucht)
   kleines Diatonisches in A/D
Typ: Ohne Gleichton
Preis: 495,-  Euro
Farbe Gehäuse: rot
Balgmaße: 14 x 26 cm
Gewicht (kg): 2,2
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 443

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   DEUTSCHER HERST.  (gebraucht)
   Deutsche Ziehharmonika in A/D ohne Gleichton, Bass mit Gleichton
Bemerkungen: Tonzungen aus Messing auf Zinkplatten, perfekt spielbar restauriert und gestimmt, ohne Geruch
Preis: 790 Euro
Baujahr: ca. 1900
Stimmplatten: Rarität: Zinkplatten Messingzungen ( also nicht: Messingplatten)
Farbe Gehäuse: Holz
Gewicht (kg): 3,6
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 438 / sec

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   HOHNER   (gebraucht)
   HOHNER Morino Club IV in B/Es
Typ: Diatonisch B/Es Club-System 4-chörig mit Innenverschluss
Bemerkungen: Herovrragende Qualität
Preis: 990,- mit Originalkoffer + Originalschlüssel
Baujahr: 1935
Stimmplatten: 435/sec, auf Leder genagelt ohne Wachs= hitzefest, 2-chöriges Tremolo
Gewicht (kg): 6,2
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 435 /

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   MAUGEIN  (gebraucht)
   MAUGEIN Bouebe irisch C/H, 21 Knöpfe + 12 Bässe
Typ: 4-chörig Musette
Bemerkungen: Sammlerstück. Helikon-Bass: 68mm lange Zungen ! Knöpfe rechts aus Keramik !
Preis: 330 Euro ohne Reinstimmung
Baujahr: 1935 ca.
Stimmplatten: Aluminium handgenietet
Gewicht (kg): 4 kg
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 435 / sec

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   MAYENBURG TRIUMPH  (gebraucht)
   Melodeon Mayenburg´s Triumph accordeon
Typ: Diatonisch As, 3-chörig, 2 Bässe
Bemerkungen: Reingestimmte 3-Klänge As und Es im Bass
Preis: 490,-  Euro
Stimmplatten: Rarität: Zink-Sammelplatten mit Messingzungen und Lederventilen !

Details

 

(Klicken zum Vergrößern)

   MEINEL / Vogtland  (gebraucht)
   BANDONIKA in G/C/F, 12 Bässe
Typ: Die Ziehharmonika im Bandoneongehäuse. Knopfbelegung genau wie eine 3-reihige deutsche Harmonika, kein Gleichton rechts, 3. Reihe F-Dur, 12 Bässe: Standardblock 8 Bässe unten, 4 Zusatzbässe oben. Spielbar gemacht, Alle Knöpfe und Zungen funktionieren
Preis: 490,-  Euro
Baujahr: 1930 ca.
Stimmplatten: Stimmstöcke eingeleimt, Einzelne Zink-Stimmplatten mit Lederventilen auf Lederdichtung (ohne Wachs),
Gewicht (kg): 4,4 kg
Frequenz / Tremolofrequenz von a=440/sec: 435

Details

 

Zurück

 

VerkaufKontaktAnfahrtLinksDokumentation

Impressum  

Gästebuch - livre d´hôtes
guest book - libro d. ospiti

Design: Philipp Merkle